It’s Party time….

Ich bin müde, so verdammt müde und ich ärgere mich. Warum nur habe ich nicht gelernt aus Weihnachten, Ostern, Geburtstagen, Jahrestagen? Immer, wenn ich meinen Kindern sage, dass morgen ein grosses Ereignis ansteht, schlafen sie nicht mehr.

Die Wahrheit ist: ich bin nicht müde, weil wir so eine tolle Party gefeiert HABEN. Ich bin zutiefst erschöpft, WEIL wir HEUTE Abend eine Party feiern. Für meine Töchter ist das ein Grossereignis. Seit ihrer Geburt sind wir über Nachmittags-Cafe Einladungen nicht hinausgekommen. Und nun tatsächlich eine Party? Heute Nacht hat mich Victoria etwa 5 mal gefragt wann es denn nun soweit sei. Danach brauchte sie jedes Mal etwa 30 Minuten um wieder einzuschlafen. Alles in allem dürfte ich also heute Abend gegen 21 Uhr vor Erschöpfung mit dem Kopf voran ins syrische Buffet fallen und lauthals das Schnarchen anfangen. Meinen Kindern ist das egal. Sie sind seit heute Morgen um 8 Uhr quasi fertig gestylt und erwarten Grosses. Dass das Ganze nur eine Einweihungsparty ist auf der Erwachsene in erster Linie quatschen und sich an ihrem Weinglas festklammern wollen sie mir nicht glauben. In ihren Augen glitzern Discokugeln und sie sehen sich erstmals wild bis Mitternacht tanzen (und dabei über ihre schlafende Mutter stolpern)

Mal sehen wie das Ganze wird. Ich werde berichten sobald ich meine Gehirnfunktionen wieder zusammen habe. Wir freuen uns aber trotzdem alle darauf. Müde hin oder her. Heute Abend – das ist nicht nur eine Einweihungsparty, sondern auch der Startschuss für unsere 2.Partyzeit. Die erste haben wir jetzt ein paar Jahre unterbrochen und nun kann die 2. starten mit vielen Freunden, die ähnliches hinter sich haben und sich nicht schämen auch mal um 21 Uhr in lautes Gähnen auszubrechen….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.